He, an opera diva

The young man's eyes sparkle with joy when he talks about the Beijing Opera. Jialong, the passionate opera student, works as a lawyer in an insurance company during the day and as a waiter in an ice cream parlor in the evening. Whenever the curtain opens, he willingly leaves reality and plunges into a world in which only a woman's burden, lust, joy and romance count. - Jialong is a nandan, a male actor whose appearance on the stage is exclusively for female roles.

Jialong grew up in northeast China, a region known for its machismo in the country. He has longed for more tenderness since he was young. That was the reason for him to move to Shanghai, where he began to study the art of opera. "Women are made of water," is a well-known Chinese saying. If that is true, Jialong is both a powerful waterfall and a silky lake as soon as he turns into an opera diva. However, the good-natured man's bright eyes cloud when he remembers his parents: they are still waiting for their son to return and start a family in the traditional way.

This project was created as part of the exhibition "On Stage - The Art of the Peking Opera", Museum of Cultures, Basel.

Er, eine Operndiva

 

Die Augen des jungen Mannes funkeln vor Freude, wenn er über die Peking-Oper spricht. Jialong, der leidenschaftliche Opernstudent, arbeitet tagsüber als Jurist in einer Versicherungsgesellschaft und abends als Kellner in einer Eisdiele. Immer wenn sich der Vorhang öffnet, verlässt er bereitwillig die Realität und taucht in eine Welt ein, in der nur Bürde, Lust, Freude und Romantik einer Frau zählen. -- Jialong ist ein nandan, ein männlicher Schauspieler, dessen Auftritt auf der Bühne ausschliesslich weiblichen Rollen dient.

 

Jialong wuchs im Nordosten Chinas auf, eine Region, die für ihren Machismo im Land bekannt ist. Seit jungen Jahren sehnt er sich nach mehr Zärtlichkeit. Das war der Grund für ihn, nach Shanghai zu ziehen, wo er begann, die Kunst der Oper zu studieren. „Frauen bestehen aus Wasser“, sagt man in China landläufig. Soll das stimmen, ist Jialong sowohl ein kräftiger Wasserfall als auch ein seidiger See, sobald er sich in eine Operndiva verwandelt. Die strahlenden Augen des gutmütigen Mannes trüben sich jedoch, wenn er sich an seine Eltern erinnert: Sie warten noch immer darauf, dass ihr Sohn zurückkehrt und in herkömmlicher Weise eine Familie gründet.

Dieses Projekt entstand im Rahmen der Ausstellung "On Stage--Die Kunst der Pekingoper", Museum der Kulturen, Basel.

© 2020 matthias messmer & hsin-mei chuang

© Alle Fotos Matthias Messmer

Webdesign und Umsetzung: Hsin-Mei Chuang